Verbesserung der Sicherheit der Gasinfrastruktur mit Hilfe von Fernerkundungssatelliten und künstlicher Intelligenz. Wir überwachen Ihre Pipelines wöchentlich auf Risiken und liefern Warnungen direkt auf Ihren Schreibtisch.

Welche Risiken können wir für Sie entdecken?

Einwirkung durch Dritte

Unerlaubte Bautätigkeit durch Dritte oder Gefahr durch landwirtschaftliche Tätigkeit

Bodenbewegung

Leichte Bodenbewegungen, die die Pipeline belasten, sowie Erdrutsche

Vegetation

Bodenerosion, Vegetationsüberwucherung und Verfärbung durch Methanaustritt

Unser Produkt - Wie funktioniert es?

Satellitenbilder

Unsere Server identifizieren automatisch die neuesten Radar-, Sicht- und Infrarot-Satellitenbilder Ihrer Pipeline-Standorte und laden diese herunter.

Künstliche Intelligenz & Cloud

Unsere Cloud-basierte Anwendung vergleicht die neuesten Bilder mit früheren Bildern und wendet leistungsstarke KI-Algorithmen an, um potenzielle Risiken zu erkennen. Erfahren Sie mehr

Integration in Ihr System

Wir integrieren unsere Warnungen nahtlos in Ihr Pipeline-Integritätsmanagementsystem, so dass sie wie die üblichen Helikopterberichte erscheinen.

Wer sind wir?

SuperVision Earth ist ein Start-up mit Sitz in Darmstadt, Deutschland. Wir haben zunächst einen Copernikus-Hackathon im Jahr 2018 gewonnen und arbeiten seitdem hart daran, vielversprechende Fernerkundungstechnologien auf den Markt zu bringen.

Das Team

Wir sind vier Gründer mit unterschiedlichen Hintergründen und Persönlichkeiten. Gemeinsam bilden wir ein starkes Team mit dem Fokus auf kontinuierliche Verbesserung und gute Kommunikation. Erfahren Sie mehr

Unsere Vision

Wir glauben an datenbasierte Arbeitsabläufe. Wir wollen dazu beitragen, eine vernetzte Welt zu schaffen, in der relevante Informationen über jeden Ort der Erde leicht verfügbar sind. Um dies zu erreichen, kombinieren wir die Stärken von Satelliten, Drohnen und IoT-Sensoren, zusammen mit der besten künstlichen Intelligenz-Technologie. Erfahren Sie mehr

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren oder eine Demo anzufordern.